07:39:56 Sonntag, 8 Dezember 2019

An der Weg zum Mirador del Río, wenn man von Órzola aus in südwestliche Richtung fährt, kommen Sie am Las Pardelas vorbei, einem Freizeit- und Ökologiepark der zum Ziel hat, Kindern die Natur näherzubringen.

Hier erwarten Sie viele Nutztiere, darunter Ziegen, Esel und Kaninchen, bei deren Fütterung die Kinder helfen können, sowie endemische Pflanzen, die überall in der Landschaft verstreut sind. Die Kleinen sind dazu aufgefordert, nah an die Tiere heranzugehen, auf einem Esel zu reiten oder sich an einer Töpferstunde zu erfreuen.

Auch traditionelles Handwerk, wie die Herstellung von gofio (gemahlenes und geröstetes Getreide), wird demonstriert und es gibt ein kleines Restaurant und einen Kinderspielplatz. Der Park kann täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr besucht werden und ist in den Sommermonaten eine Stunde länger geöffnet.