15:00:40 Freitag, 6 Dezember 2019

Der Playa de las Coloradas ist ein kleiner, beschaulicher Strände in der Nähe des Urlaubsortes Playa Blanca an Lanzarotes Südküste. Das warme, türkisfarbene Meer ist verlockend, der Vulkansand mit Kieselsteinen wohltuend und der Sonnenschein ist einfach wundervoll. Hier herrscht keine Hektik, sondern es ist ein Ort, an dem man sich in Ruhe entspannen kann. An diesem nur etwas über 400 m langen Sandstrand können Kinder hervorragend spielen und man kann romantische Spaziergänge am Ufer genießen. In der Nähe des Strandes verläuft eine schöne Promenade mit vielen Restaurants und Bars, die traditionelle tapas, frischen Fisch und eine Reihe von internationalen Gerichten anbieten.

Ausblicke auf diese wunderschöne Landschaft bietet das Sandos Papagayo Arena Hotel, ein abgeschiedenes 4-Sterne-Refugium, das eine fantastische Aussicht auf Fuerteventura und die Isla de Lobos bietet. Die luxuriösen Unterkünfte, die vielen Einrichtungen, die unvergleichliche Gastlichkeit und die ruhige Lage sind nur einige der Gründe, warum dieses Hotel von Spain-Lanzarote empfohlen wird.

Wenn Sie den wunderbaren Sonnenschein genießen, wird Ihnen das Castillo de las Coloradas auffallen, das auf einer Klippe oberhalb des Strandes gelegen ist. Diese Burg, die ursprünglich im 18. Jahrhundert erbaut wurde, um die Piraten von Überfällen auf die Südküste abzuhalten, ist ein gutes Beispiel für die traditionelle kanarische Militärarchitektur. Ein Relikt einer vergangenen Epoche, das jedes Jahr von Hunderten Touristen besucht wird.

Die Gäste des Sandos Papagayo Arena Hotel können sich auch an einem kostenlosen Shuttle-Service zum nahegelegenen, belebteren Ort Playa Blanca, erfreuen, in dem es mehrere wunderschöne Strände gibt.