15:44:13 Freitag, 6 Dezember 2019

Auf Lanzarote gibt es keine festen Öffnungszeiten für Geschäfte, sodass die Öffnungszeiten – je nachdem, um was für ein Geschäft es sich handelt, wo es sich befindet und was es verkauft – unterschiedlich sein können. Für gewöhnlich sind Geschäfte von montags bis freitags von 09.00 bis 13.00 Uhr geöffnet. Und danach, nach einer Pause, von 16.00 bis 21.00 Uhr. Allerdings wird es immer üblicher, dass einige Läden auch während der traditionellen siesta geöffnet bleiben, dies gilt insbesondere für Geschäfte in Urlaubsgebieten.

Die großen Supermärkte, Einkaufszentren und Kaufhäuser sind üblicherweise täglich von 09.00 bis 21.00 Uhr geöffnet, außer sonntags. Viele Behörden sind nur vormittags an den Wochentagen geöffnet. Abgesehen von den großen Urlaubsorten sind die meisten anderen Geschäfte sonntags geschlossen. Banken sind normalerweise von montags bis freitags von 09.00 bis 14.00 Uhr geöffnet, wobei Geldautomaten, an denen Sie für Bargeldabholungen eventuell eine Gebühr zahlen müssen, natürlich permanent genutzt werden können.

Es ist sehr schwer zu sagen, wann Kirchen geöffnet sind, denn dies kann von Tag zu Tag unterschiedlich und sehr unregelmäßig sein. Einige Museen sind nur wenige Stunden am Tag geöffnet, sodass es immer das Beste ist, sich im Voraus zu informieren. Themenparks sind ganzjährig geöffnet und schließen nur an gesetzlichen Feiertagen.

Eine gute Zeit, um sich hinzusetzen und beim Mittagessen zu entspannen, ist zwischen 13.00 und 16.00 Uhr und das Abendessen wird in Restaurants für gewöhnlich von 18.00 Uhr bis 23.00 Uhr serviert. Einige Lokale sind den ganzen Tag lang geöffnet und servieren noch bis spät in den Abend und bis in die frühen Morgenstunden Speisen.

Für alle Discobesucher ist es gut zu wissen, dass in den meisten Nachtclubs erst nach Mitternacht etwas los ist, denn viele gehen erst dann aus und feiern bis zum Sonnenaufgang durch!