08:13:59 Sonntag, 8 Dezember 2019

Im Allgemeinen ist die Einstellung gegenüber gleichgeschlechtlichen Paaren auf den Kanarischen Inseln sehr liberal und viele schwule und lesbische Reisende genießen einen Urlaub auf der wunderschönen Insel Lanzarote. Überall werden Sie Freundlichkeit und Toleranz erfahren – auf dieser sonnenverwöhnten Insel ist jeder willkommen.

Lanzarote ist nicht für eine homosexuelle Szene im Nachtleben bekannt, aber dennoch gibt es eine Bar im wunderschönen Urlaubsort Puerto del Carmen im Südosten. Sie sollten allerdings wissen, dass in allen Bars, ob auf homo- oder heterosexuelle Gäste ausgerichtet, sehr offen mit Sexualität umgegangen wird.

Lanzarote ist voller atemberaubender Strände und es erwarten Sie wunderschöne Buchten und kristallklares Wasser. Einige Gebiete sind bei FKKlern beliebt, darunter einige der kleineren Strände in Papagayo, close to Playa Blanca. Hier gibt es mehrere kleine Buchten und Strände, und zwar den Playa del Papagayo (der größte), den Playa Mujeres und den Playa de Puerto Muelas. Außerdem gibt es hier den speziell errichteten FKK-Urlaubsort Charco del Palo (in der Nähe des Dorfes Mala an der Nordostküste) mit Restaurants und Bars, Geschäften und privaten Einrichtungen am Strand.