07:47:37 Sonntag, 8 Dezember 2019

Der herrliche Charco de San Ginés ist eine Lagune mit natürlichem Meerwasser im Herzen von Lanzarotes Hauptstadt Arrecife, die von wunderschönen weißen Fischerhäuschen umgeben ist. Dieses zauberhafte, malerische Gebiet, das von dem kanarischen Architekten César Manrique umgestaltet wurde, wird oft als das „Venedig des Atlantiks“ bezeichnet und ist ein wunderschönes Ausflugsziel.

In dem türkisfarbenen Wasser liegen einige Boote vor Anker – ein wunderbares Motiv für Fotos. Eine schöne Promenade, gesäumt von Palmen, kleinen Brücken, Cafés, Restaurants und Souvenirgeschäften, umgibt diesen Meeresarm und am hinteren Ende des Charco erhebt sich das moderne Gebäude des Teatro Atlántida.

Jeden Samstag findet auf dieser Promenade ein lebhafter Markt statt, auf dem Sie kanarische Köstlichkeiten und kanarisches Kunsthandwerk kaufen können.