04:37:50 Freitag, 13 Dezember 2019

Bei einem Ausflug ins Zentrum von Lanzarote erwarten Sie zahlreiche interessante sehenswerte Orte, typisch kanarische, landwirtschaftliche Dörfer, wie Mozaga und Tiagua und wunderschöne Landschaften. Diese Teile der Insel sind dank des herrlichen, milden Klimas die fruchtbarsten Regionen und sind im Vergleich zum Süden sehr viel grüner.

In dieser Region befinden sich auch zwei interessante Museen zum Thema Landwirtschaft – das von César Manrique angeregte Casa Museo del Campesino und das preisgekrönte Museo Agrícola El Patio – und das originelle Monumento al Campesino.

Der historische Ort Teguise – Lanzarotes ehemalige Hauptstadt – mit seinem würdevollen, kolonialen Aussehen und Ambiente ist ebenfalls im Zentrum Lanzarotes gelegen. Jeden Sonntag lockt der größte Markt der Insel viele Besucher an und das Ortszentrum erwacht mit herrlichen Anblicken, Klängen und Düften zu Leben.

Und vergessen Sie nicht, dass ein Besuch der César-Manrique-Stiftung in Taro de Tahíche ein Kunsterlebnis der besonderen Art ist, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

Wenn Sie nach einem schönen Urlaubsort an der Küste mit großartigen Stränden, fantastischen Shoppingmöglichkeiten, einer großen Auswahl an Restaurants, einem lebhaften Nachtleben und einer herrlichen Atmosphäre suchen, dann ist vielleicht ein Aufenthalt in Puerto del Carmen das Richtige für Sie. Viele Urlauber kommen jedes Jahr wieder, um die Sonne zu genießen und sich zu amüsieren. Warum schließen Sie sich ihnen nicht an? Spain-Lanzarote empfiehlt das 4-Sterne-VIK Hotel San Antonio das direkt am Strand gelegen ist und luxuriöse Zimmer sowie eine Fülle von Einrichtungen bietet, darunter ein Wellnesscenter und Sporteinrichtungen – sehen Sie sich die unwiderstehlichen Sonderangebote an!