04:38:11 Freitag, 13 Dezember 2019

Das beschauliche Dorf Sóo zeichnet sich durch seine flachen Dünen mit feinem Sand aus, die aufgrund der Passatwinde aus dem Norden ständig in Bewegung sind.

Diese Tiefebene ist ein Paradies für Vogelkundler, die hier Wüstenvögel beobachten können, wie den Wüstengimpel, die Kragentrappe, den Triel und den cremefarbenen Renner, um nur einige zu nennen.

In der Umgebung von Sóo, das aussieht wie ein Wüstendorf, werden Gemüse, Kürbisse und Wassermelonen angebaut. Hier blüht immer noch die Gelbe Mittagsblume.