16:22:50 Freitag, 6 Dezember 2019

Die Bewohner der Kanarischen Inseln sind Traditionen und der Religion im Allgemeinen sehr zugetan – und die Lanzaroteños sind da keine Ausnahme. Dennoch lieben sie es auch zu feiern!

Viele der fiestas, die auf Lanzarote gefeiert werden, stehen mit den Schutzheiligen von Lanzarote und einzelnen Städten oder Dörfern in Verbindung.

Einige stehen in Zusammenhang mit einem besonderen Ereignis, wie dem Beginn des Sommers, oder mit einem vermeintlichen „Wunder“ aus der Vergangenheit. In Mancha Blanca feiern die Menschen zum Beispiel den Tag, an dem die Lava nach den gewaltigen Vulkanausbrüchen, die viele Teile der Insel zerstörten, endlich aufhörte zu fließen. Die Menschen dieses winzigen Dorfes glaubten, dass sie ihre Rettung der Jungfrau der Vulkane zu verdanken haben und so feiern sie ihr zu Ehren jedes Jahr ein großes Fest.

Die fiestas werden für gewöhnlich mit großen, farbenfrohen Umzügen gefeiert, bei dem ein Bild oder eine Figur eines Schutzheiligen bei einem Umzug durch die Straßen zur Schau getragen und zu einer ehrwürdigen Stätte gebracht wird. Manchmal verkleiden sich die Menschen und die Feierlichkeiten können sogar mehrere Tage dauern... wie zur Karnevalszeit.

Diese fiestas, die große Besuchermassen anziehen, bieten neben viel Unterhaltung und Spaß für Jung und Alt auch immer ein umfassendes Programm mit traditionellen Aktivitäten, Folklore-Darbietungen, Sportveranstaltungen (wie den Ringkampf lucha canaria), Musik, Tanz, Stockkampf-Wettbewerben und vielem mehr.

Spain-Lanzarote hat einen Event-Guide mit den wichtigsten und farbenfrohen Veranstaltungen auf Lanzarote zusammengestellt, mit Angaben dazu, wann und wo diese stattfinden. Um sich die Feste auszusuchen, an denen Sie teilnehmen möchten, folgen Sie diesem Link, um sich die Feste nach Monaten sortiert anzusehen.

Wenn während Ihres wunderbaren Urlaubs eine fiesta stattfindet, sollten Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen und sich ansehen, wie die Einheimischen feiern!